Die LEADER-Region

Die LEADER-Regioun Mëllerdall ist im Osten des Landes gelegen. Der Landschaftsraum ist geprägt durch eine vielfältige natur- und
kulturräumliche Ausstattung, die einen hohen Erlebniswert bietet. Unverwechselbar in der Region sind die beeindruckenden Felsformationen des Luxemburger Sandsteins, die gut durch Wander-und Radwege erschlossen sind. Diese natürlichen Gegebenheiten sind eine wichtige Grundlage für den Tourismus, der neben der traditionellen Landwirtschaft der wichtigste Wirtschaftsfaktor ist. Die Vermarktung und Weiterentwicklung von regionalen
Produkten, der Erhalt der Kulturlandschaft sowie das Hervorheben der geologischen Besonderheiten
sind gleichzeitig auch Ziele des Naturparks Mëllerdall.
 
Einwohnerzahl: 27.360 (Statec 2017)
Fläche: 296,06 km²
Bevölkerungsdichte: 92,41 EW/km²
Mitglieder: 32 davon 12 Gemeinden, 1 Gemeindesyndikat und 19 Vereinigungen

 

Die Mitgliedsgemeinden der LAG LEADER Regioun Mëllerdall.