Fro de Bauer

„Fro de Bauer“ ist ein interregionales LEADER-Projekt, welches in Zusammenarbeit mit der LAG Éislek  und der LAG Lëtzebuerg West erfolgt. Der Projektträger hat in der Vergangenheit festgestallt, dass das breite Publikum nur wenig mit den Realitäten des Berufs des Landwirts, den landwirtschaftlichen Begebenheiten und der Lebensmittelherkunft vertraut ist. Hier setzt das Projekt an: Ziel ist es den Kindern anhand von speziell dafür ausgearbeiteten Workshops die Vielfalt der Landwirtschaft näher zu bringen, sie sollen den Alltag des Landwirts kennenlernen und verstehen wie die verschiedenen landwirtschaftlichen Produkte hergestellt werden. Das Projekt richtet sich an die Schüler des „Cycle 4“ aus den drei LEADER-Regionen.

Periode
LEADER 2014-2020
Projektstatus
In Umsetzung
Projektträger
Lëtzebuerger Landjugend a Jongbaueren a.s.b.l.
Dauer
2018-2020
Kategorie
Bildung & Beratung
Jugend
Regionalprodukte
Land- & Forstwirtschaft
Kontakt
Lëtzebuerger Landjugend a Jongbaueren a.s.b.l.